Aktuell: März 2009

 

 

 
     

Mick's Kartonmodelle

Seit neuestem bin ich Besitzer von „Mick's Kartonmodellen”. Auf der CD hat der gute Mick Druckvorlagen von den klassischen Faller-AMS-Renngebäuden...

  • Dunlop-Turm
  • BP-Tribüne
  • Conti-Turm und Boxengasse
  • Shell-Säule und Tribüne

... untergebracht. Alles mit freundlicher Genehmigung der Firma Faller.
(Außerdem gibt es als Bonus sogar noch das Faller Stadttor, mit einem Stück Mauer und einigen Häusern!

 

 

     

Fummelei aus Karton

Ich habe mich sogleich ans Werk gemacht und die Boxengasse inklusive Conti-Turm zusammen gefriemelt. Alles was ich dazu benötigte, war ein guter Drucker (in meinem Falle „Canon i845”), eine Schneidunterlage, ein scharfes Cuttermesser, ein ausreichend langes Metall-Lineal, gute Klebe (Pritt-Stift) und natürlich Karton... ich habe 160g Papier benutzt.
Es stellte sich heraus, dass die Arbeit mit dem Karton fummeliger ist, als vorher erwartet. Vor allem die Treppe im Turm ist wirklich nix für dicke Finger. Naja, zum Glück sieht man die Treppe nicht sooo gut... Ansonsten bin ich schwersten begeistert:
Die Baunanleitung ist sehr gut zu lesen und die Modelle (zumindest der Conti-Turm mit Boxengasse) sehen offenbar sehr gut aus. Ich kann prima damit leben.

 

 

Ich kann mir gut vorstellen, dass Mick's Modelle auf meiner festen Tyco-Bahn ihren Platz finden werden.
Außerdem laden die Druckvorlagen dazu ein, sie zu erweitern oder sogar eigene Bauten zu entwerfen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, da Mick so freundlich ist und seine Druckvorlagen als jpg-Dateien zur Verfügung stellt.

 

Wo beziehen?

So weit ich mich erinnere, hatte Mick vor einiger Zeit sogar eine eigene Homepage, über die man seine CD beziehen konnte. Die ist leider nicht mehr online. Ich habe das kleine Wunderwerk bei Mick über das große internationale Online-Auktionshaus gekauft. Mick ist dort unter dem Nickname „mick-r_de” zu finden.